Die Dachswanger Mühle ist ein reiner Ackerbau­betrieb mit 110 ha Fläche. Seit 1989 wird der Hof von den Brüdern Reinhard und Lebrecht Schneider organisch-biologisch bewirtschaftet und ist seither dem Bioland Verband angeschlossen.

Auf der von uns bewirtschafteten Fläche werden in einer weiten Fruchtfolge neben anderen Kulturen ­Getreide, Sojabohnen und Kartoffeln angebaut.
„Wir sehen es als unsere Aufgabe, eine konsequent umweltverträgliche Landwirtschaft zu betreiben, die  außerdem sozial gerecht ist und Spaß macht!“

79224 Umkirch

Bioland_Logo_2012.png